Kuno Haymoz
 Rafael Boschung
 Lehmann Simon
 Anja Mani
 Maria Lehmann
 Simon Mani
 Sandro Lehmann

  

Wir grunzen nicht wirklich !

Im Jahre 1998 wurde unsere Gruppe aus den Tambouren der drei Musikgesellschaften S wie Schmitten, A wie Alterswil und U wie Ueberstorf zusammengeschlossen. Somit konnten wir die Nachwuchsarbeit optimieren und sind in der Stückwahl flexibler.

Heute bestehen die SAU-Tambouren aus den Musikgesellschaften S wie Schmitten, A wie Alterswil und U wie Umgebung. Unser Repertoire besteht aus traditionellen Tambourenstücken, Batterie anglaise und Rhythmusstücken. Geprobt wird bei uns einmal wöchentlich. Je nach dem wird auch mal ein Probetag angesetzt.

Wichtig ist uns den Nachwuchs zu fördern und möglichst frühzeitig an den Konzerten mit einzubeziehen. Bei uns sind auch die Kleinen ganz gross.

Hauptsächlich treten wir an den Jahreskonzerten der Musikgesellschaften Schmitten und Alterswil auf. Zudem trifft man uns auch an diversen Musikfesten oder an anderen öffentlichen Anlässen an.

Neben den Proben und Auftritten finden wir auch kameradschaftlich den richtigen SAU-Rhythmus. So würden wir zum Beispiel nicht mehr auf unser jährliches Sommerprogramm mit Kind und Kegel verzichten.