Unsere nächsten Anlässe:

 

  • Sonntag 22.05.22 Fahnenweihe
  • Mittwoch 15.06.22 Auftritt am Schmittner-Openair...
  • Samstag 02.07.22 Sommerkonzert

HV-Bericht der Musikgesellschaft Schmitten 2022

 

Still begonnen - klangvoll geendet

Die 103. HV der MG Schmitten war zugleich die erste HV von Johanna Portmann als Präsidentin. Diese stellte einmal mehr ihre Flexibilität und Spontaneität unter Beweis, indem sie Corona-bedingt von zu Hause aus per Videoübertragung durch die HV führte. In ihrem Jahresbericht schaute Portmann auf ein spezielles erstes Jahr als Präsidentin zurück, welches musikalisch still begann.

In der zweiten Jahreshälfte war es endlich wieder möglich, Konzerte aufzuführen. Das Kilbikonzert stellte sowohl für die Präsidentin wie auch für den Dirigenten Matthias Schwaller ein besonderes Highlight dar: Endlich durfte wieder vor Publikum musiziert werden – und wie! Der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt.

Nach über 15 Jahren als Fähnrich hat Erwin Lehmann sein Amt abgegeben. Als Nachfolge ist ein Fähnrichkonsortium entstanden, welches sich aus Josef Bürgisser, René Burger, Daniel Grossrieder, Hugo Hayoz und Esther Schwaller zusammensetzt.

 

Anschliessend wurden Alessia Fuchs, Lana Julmy, Elin Rudaz, Alex Schaller und Noah Sturny als Neumitglieder sowie René Burger, Hugo Hayoz, Prisca Lemm und Petra Schöpfer Gugler als Wiedereintritte im Verein willkommen geheissen. Für ihre langjährige Aktivmitgliedschaft wurden Christof Waeber (25 Jahre) und Rafael Boschung (35 J.) geehrt. Marianne Kopp wurde zum Ehrenmitglied ernannt. 

Pius Schärli überreicht Marianne Kopp und Christof Waeber die Auszeichnung. (v.l.)

Die MG Schmitten anlässlich des Adventskonzertes 2019.

Weitere Bilder dazu findest du auf den flickr_Seiten unseres Fotografen Yvar Wider.